30.10.2017

OBSIDIAN | THE IDLE MAN


Overcoat: The Idle Man*
Sweater: The Idle Man*
Gray T-Shirt: The Idle Man*
Pants: H&M
Rings: Topman, Asos


Use the code PATRICK10 to get 10% off in the shop.


Hey guys! Today I'm back with a new outfit post in cooperation with The Idle Man. I love my new black overcoat. It's perfect for the colder November days that are approaching. I styled it two ways. It looks perfect in combination with a plain white t-shirt and black suit pants. For a more, let's say "urban" kind of styling, I paired it with  a gray t-shirt and an oversized sweatshirt. I got both over at The Idle Man in a size larger than usual and I really love the fit. I'm amazed by the quality. Here's a short introduction to the brand: 

The Idle Man, a menswear based retailer, catering to the style conscious man. Hosting brands such as Vans, Asics, Schott NYC, The North Face and Wood Wood, The Idle Man is a go-to destination for men. Alongside the online shop, The Idle Man Manual is a blog dedicated to offering style advice as well as stories and guides about music, grooming and lifestyle.

Make sure to follow me over on my Instagram, as I will be posting more photos of this look there. 


*Sponsored

31.10.2016

SCARY DOLL | HALLOWEEN PHOTOSHOOT


Happy Halloween! Zwar bin ich nicht der größte Halloweenfan, doch nutze ich jedes Jahr diese Gelegenheit zum Fotografieren. Thema meines diesjährigen Halloweenshootings: "Horror-Puppe". Maria ist ein wirklich gutes Model und war die perfekte Wahl.

09.10.2016

WRANGLER: THE WILD WAY HOME


Nicht einfach nur von A nach B. Mit der neuen Wild Way Home Kampagne von Wrangler ermutigt die Marke uns alle, häufiger den wilderen Weg zu gehen. Über den Tellerrand zu blicken. Neues zu entdecken. Und dabei gut auszusehen.

10.09.2016

KONNICHI WA, JAPAN


Japan. Das Land der aufgehenden Sonne. Ein hochindustrialisiertes Land, das sehr großen Wert auf Tradtition legt. Ein Land mit den wohl freundlichsten und zuvorkommendsten Menschen der Welt. Über O-Nigiris, den Shibuya-Streetstyle, die schier endlosen Stufen am Fushimi Inari-Schrein und, warum man sich Japan besser nicht im Hochsommer vornehmen sollte – kurzum, meine Reise nach Tokio, Kyoto und Kamakura.

31.07.2016

OUTFIT: NOCTEM


Click here to view this in English

In letzter Zeit ist mir die Wichtigkeit von Basics klar geworden. Nichts geht über ein einfaches, gut sitzendes schwarzes T-Shirt oder dunkle Sneakers. Um meine neugewonnene Erkenntnis zu feiern, zeige ich euch heute einen Look, der zwar nur aus Basics besteht, aber dank eines Longline-Cardigans trotzdem unglaublich lässig ist.