19.02.2013

EDIT: GRUNGE

Hey there! / Hallo Leute!

Today I want to explain you how to embrace one of the hottest current trends: Grunge. Grunge has its roots in the early 90's and is now back in the wonderful world of fashion. I definitely love this trend, not just because of the cool style, no, the best thing about it in my eyes is that there is still the opportunity to bring your personal style in your grunge inspired looks. There are certainly many key pieces to build your look, but  you can nevertheless effortlessly stand out in the crowd making it more personal.To come to an end, I now want to present you some of my key pieces and show you how to embrace the trend at ease. :) 
-
Heute möchte ich euch erklären wie man am Besten einen der aktuellsten Trends umsetzen kann: Der Grunge-Trend. Grunge hat seine Wurzeln in den frühen 90er Jahren und erlebt nun sein Zurückkommen in die Modewelt. Ich habe wirklich einen Faible für diesen Trend, und das nicht nur wegen des coolen Stils - nein, das Beste daran ist in meinen Augen einfach, dass dieser Trend so vielfältig ist und genug Spielraum lässt, seinen eigenen Stil mit einfließen zu lassen. Nun denn, mit diesem Artikel möchte ich euch ein paar meiner essentiellen Teile zeigen und wie man den Trend mit Leichtigkeit umsetzen kann. :) Viel Spaß beim Lesen!

1. The plaid and tartan shirt:

The absolute must-have! Shirts (both): C&A (Very cheap, each only 15 Euros)
-
Fast schon notwendig: Plaid- sowie Schottenkarohemden (Tartan). 

I decided to use metal collar pins to make the look more unique. Metal collar pins: asos.com (10 Euros)
-
Ich habe mich dazu entschieden Asos' Kragenspitzen zu benutzen, um das Outfit persönlicher werden zu lassen.

2. Denim (shirts, jackets, jeans): 

 Essential as well: Denim! Especially light and bleach wash jeans should be worn. 
-
Am Besten Jeans in heller Waschung (oder gebleicht!)

Dark wash denim shirt (left): H&M (only 15 Euros); Denim shirt (middle): New Yorker (15 Euros too); Denim jacket (right): Levis (90 Euros); Jeans: Zara (25 Euros)

3. Matching accesories:


Use skull and/or cross bracelets/necklaces and leather bracelets to complement your grunge look. Cross bracelet (left): Topman (10 Euros; Leather bracelet: Six (5 Euros); Cross necklace: Six (10 Euros)
-
Der perfekte Schmuck darf natürlich auch nicht fehlen - empfehlenswert sind Totenköpfe, Kreuze und Leder.

The right bag can be a wonderful detail! Jeans shoulder bag: Adidas (50 Euros) Backpacks (e.g. leather or with prints) are a great choice too!
-
Die passende Tasche vollendet die Zusammenstellung! Nicht außer Acht zu lassen sind Rucksäcke (zum Beispiel aus Leder oder mit Muster), perfektionieren das Ganze!

4. The right shoes:

Either use compatible sneakers or leather biker boots to finish your outfit. 2 pairs of shoes create 2 different looks! Shoes: Nike (60 Euros)
-
Rockige Bikerstiefel und sportliche Sneakers passen richtig gut.Hierbei gilt: zwei paar Schuhe sind gleich Zwei verschiedene Looks!

Final word: 

I hope I could give you an appropriate overview considering the grunge trend. Finally, i would really like to receive your response! Have a nice day! :) 
-
Ich hoffe euch einen guten Überblick über den aktuellen Grunge-Trend gegeben haben zu können und würde mich wirklich über eure Resonanz freuen. In diesem Sinne, habt einen schönen Tag! 


--- Stay inspired! / Bleibt inspiriert! ---

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen